Thomanerbund e.V.

Vereinigung ehemaliger Schüler und Lehrer sowie Freunde der Thomasschule zu Leipzig

Herzlich Willkommen
beim Thomanerbund e.V. !

Wir sind der älteste Förderverein der Thomasschule und des Thomanerchores zu Leipzig, bestehend aus ehemaligen Schülern  und Lehrern, Schülereltern und Freunden der Thomasschule zu Leipzig. Der Thomanerbund blickt auf eine vielseitige und wechselvolle Geschichte zurück und feierte im Jahr 2021 sein 100-jähriges Bestehen.

100 Jahre Thomanerbund

Grußbotschaften zum Jubiläum

Geschichte mit langer Tradition.

Gegründet wurde der Thomanerbund als Vereinigung ehemaliger Schüler der Thomasschule zu Leipzig. Von Beginn an verstand er sich als Bewahrer der christlich-humanistischen Tradition.

Unterstützung und geförderte Projekte

Die Mitglieder des Thomanerbundes fördern die ideelle und materielle Unterstützung von Thomasschule und Thomanerchor. Diese Aktivitäten finden ihren Niederschlag in zahlreichen Projekten und Anschaffungen. 

Die Thomaschule

Die Thomasschule ist eines der leistungsstärksten Gymnasien in Sachsen und seit jeher eine der traditionsreichsten Schulen in Deutschland. Mit ihrer Gründung 1212 blickt sie auf eine bewegte 800-jährige Geschichte zurück.

Ansprechpartner

Lernen Sie die Verantwortlichen des Thomanerbund e.V kennen!
Sie haben Fragen oder Anliegen? 

Hier erreichen Sie uns!

Werden sie jetzt Mitglied !

Der Thomanerbund e. V. lädt alle an der „res thomana“ Interessierten zur Mitgliedschaft ein. Insbesondere ehemalige und aktive Schüler, Schülerelternaktive und ehemalige Lehrer sowie juristische Personen. Mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von nur 25 € (juristische Personen 250€) unterstützen Sie die wichtige Arbeit des Thomanerbundes.

Newsbereich

100 Jahre Thomanerbund

Ein Festjahr sollte es werden… 2021 wird der Thomanerbund 100 Jahre alt! Wahrlich ein Grund zu feiern. Dies wird nachgeholt!!! Wir werden hier berichten, sobald

Mehr lesen »

IPads für Thomasschüler

Der Thomanerbund freut sich, 10 IPads zur Integration in den Unterricht der Thomasschüler zur Verfügung stellen zu können. Gerade in diesen pandemiegeprägten Zeiten wurde schnell

Mehr lesen »