Zum Inhalt springen

Zum Tod von Georg Christoph Biller

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Nachricht teilen

Zum Tod von Georg Christoph Biller

Am 27. Januar 2022 verstarb nach langer, mit viel Geduld ertragener und stets auch von einem Hoffnungsschimmer durchdrungener Krankheit Thomaskantor i. R. Georg Christoph Biller. Die Nachricht von seinem Tod erfüllt den Thomanerbund mit tiefer Trauer aber auch mit dem Gefühl dankbarer Erinnerung. Als Teil der Trias Thomanerchor – Thomaskirche – Thomasschule wurden wir nicht nur Zeugen des vielgestaltigen musikalischen Wirkens Billers in der großen Anzahl unvergessener Konzerte, Motetten und Gottesdienste. Bei besonderen Anlässen durfte sich der Thomanerbund auch seiner direkten Zuwendung erfreuen. Selbst einst Thomaner, wusste der Thomaskantor um die enge, oft ein Leben langwährende Bindung der Ehemaligen an den Chor, die Schule und die Thomaskirche, die einmal jährlich in den Ecce-Feiern ihren ergreifenden Ausdruck fand. Das Gedenken an die verstorbenen ehemaligen Thomaner und Thomasschüler war für ihn ein unverzichtbares Ereignis, dem er durch die Mitwirkung des Thomanerchores seine besondere Weihe verlieh. Die Fortführung dieser Tradition wird für immer mit seinem Namen verbunden bleiben. Möge Georg Christoph Biller in Gottes Geborgenheit und zu Füßen seines großen Vorgängers Johann Sebastian Bach die ewige Ruhe finden.

Dr. Peter Roy

Mehr Artikel

EINLADUNG

Der Thomanerbund e.V. feiert seinen 100+1. Geburtstag DAS PROGRAMM: 23.06.2022, 19:00 UHR Geburtstagskonzert mit den KammerChören, dem ThomasSchulChor, dem Thomanerchor und

Weiterlesen »

Requiescat in pace

Der Thomanerbund trauert um den Verlust seines langjährigen verdienstvollen Vorstandsmitgliedes Lothar Krug Er verstarb nach langer, leidvoller Erkrankung am 26.September

Weiterlesen »

Sie wollen mit uns Kontakt aufnehmen?

WIR FREUEN UNS AUF SIE!